top of page
Angebote Detox Identity

Unsere Angebote

Detox Identity eröffnet Wege,

die von vornherein die Eigenen sind.

Unsere Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen unserer Kund*innen und werden im gemeinsamen Dialog konzipiert.

(Inhaltlicher Fokus, Zeit, Ort, Kosten) 

Unsere Methode - systemisch, diskriminierungskritisch

Schaffung eines persönlichen Bewusstseins für Diskriminierungen im Kontext des eigenen Lebensalltags. 

Verstehen und Einnehmen der eigenen Rollen und Positionen in Bezug auf Diskriminierung und Privilegien.

Analyse der strukturellen Verankerung von Diskriminierungen und Privilegien.

Erarbeitung konkreter Maßnahmen, um Diskriminierung fallspezifisch zu dekonstruieren und kulturell vorzubeugen.

Detox live
Aktuell Veranstaltunen
06.06. Workshop an der FH Münster
//Männer im Feminismus - Warum und Wie? 

Leonardo Campus

09:00 Uhr  - 13:00 Uhr

10.07. Vortrag bei Pop Board NRW "Awarenessarbeit in der Popkultur"
//Männliche Führungskultur – Zwischen Privileg und Überlastung

online

18:30 Uhr  - 20:00 Uhr

10.10. Fachtag Jungen*arbeit in Hessen 
//„Me, myself and I“ in der Arbeit mit Jungen*- Fachkraft als Methode!?

Frankfurt am Main

09:00 Uhr  - 16:00 Uhr

12.10. Workshop vor Inszenierung "Die letzten Männer des Westens"
//(Anti)Feministen von morgen?

Schauspiel Köln

15:00 Uhr  - 18:00 Uhr

16.10. - 18.10 Weiterbildung in der Akademie Waldschlösschen
//Kritische Männlichkeit und Rassismuskritik

Mittwoch 14 Uhr  - Freitag 15 Uhr

bottom of page